Tipps und Ideen zum Thema Bad renovieren




Tipps und Ideen zum Thema Bad renovieren
Tipps und Ideen zum Thema Bad renovieren

Tipps und Ideen zum Thema Bad renovieren sind zuhauf in Internet vorhanden. Bevor die Planung zum Zuge kommt, ist das Ausmaß der Renovierungsarbeiten zu dokumentieren. Ist es lediglich eine Renovierung oder will der Besitzer das Bad komplett sanieren – diese Frage ist zuerst zu beantworten.

Das Bad an den Bedürfnissen anpassen

Ist die Renovierung umfangreich und die Badewanne, Duschkabine und Waschbecken sind erneuerungsbedürftig, plant der Besitzer eine komplette Renovierung, die einer Sanierung gleicht. Die Fliesen können, sofern diese unbeschädigt sind, erhalten bleiben. Ansonsten fliest der Heimwerker das Bad neu. Auf dem Papier oder am PC gestaltet er das Bad, das ihm vorschwebt. Dazu gibt er die Maße ein und bezieht die Tipps und Ideen zum Thema Bad renovieren in die Planung ein. Sofern das Bad ausreichend Platz hat, besteht die Möglichkeit, einen Wellnessbereich zu schaffen. Das kann auch ein Heimwerker, der diese Tätigkeit als Hobby betreibt.

Aus dem Bad einen Wellnessbereich machen

Für dieses Unterfangen sind Tipps und Ideen zum Thema Bad renovieren und neu gestalten im Internet vorhanden. Im ersten Schritt streicht der Heimwerker die Decke, im zweiten Schritt verfliest er das Bad. Sind die Fliesen verlegt und reichen an den Wänden bis zur Decke, ist der Einbau der Dusche oder Badewanne – oder beides – der nächste Schritt. Bei der Badewanne hat der Eigentümer die Wahl zwischen vielen Varianten, wie zum Beispiel einer Eckbadewanne. Ist die Möglichkeit vorhanden und das Bad hat die entsprechende Größe, setzt der Heimwerker seiner Kreativität keine Grenzen. Wer sich mit dem Einbau auskennt und Heimwerken eines seiner Hobbys ist, kann diese Arbeit im DIY -Verfahren bewältigen. Bequem und brandaktuell ist die begehbare Dusche, die keine Duschwanne benötigt. Wie er diese einbauen oder einlassen kann, findet der Hausherr in den Magazinen von Heimwerken & Basteln und im Internet.

Die Arbeiten beim Bad renovieren gehen dem Ende zu

Das Bad ist verfliest, Dusche, Wanne und Waschbecken installiert. Die Feinarbeiten sind die letzten Arbeiten im Bad. An der Reihe sind

  • Armaturen für Waschbecken, Badewanne, Dusche,
  • Spiegel,
  • Handtuchhalter,
  • Badezimmerschrank oder Ablage,
  • eine Lichtquelle

sowie die Abgrenzung der Dusche entweder mit einem Duschvorhang oder einer Kabine. Schränke im Bad erleichtern das Aufbewahren von Hand- und Badetüchern sowie Kosmetik- und Pflegeprodukten. Je nachdem, wie groß das Bad ist, bezieht der Hausherr das Mobiliar flächenmäßig in seine Planung ein.

Ideen für das Renovieren des Badezimmers

Jedes Bad, egal ob groß oder klein, bietet kreativen Köpfen Ideen für die Gestaltung. In Mietwohnungen sind die Möglichkeiten begrenzt. Mit einigen Utensilien, entsprechender Dekoration ist auch aus einem kleinen Bad eine Wellnessoase zu machen. Die Arbeiten für die Renovierung im Bad erledigen Heimwerker in ihrer Freizeit.




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*