Die Detox-Kur im Urlaub




Die Detox-Kur im Urlaub
Die Detox-Kur im Urlaub

Die Alternative zur Diät ist die Detox-Kur im Urlaub. Von Detox sprechen viele Leute; nur wenige wissen genau, wobei es sich bei Detox handelt. Detox bezeichnet das Entgiften des Körpers. Fasten kann der Teilnehmer in die Kur einbinden, muss es aber nicht. Neben Kräutertee und Wasser helfen beim Entgiften des Körpers Sport und Saunagänge. Für eine solche Kur braucht der Teilnehmer Durchhaltevermögen.

Die Detox-Kur im Viersternehotel Post in Bezau

Das Durchhalten der Kur zu Hause erfordert einen extrem starken Willen. Einfacher ist die Detox-Kur im Urlaub durchzuhalten. Die Reise führt in den Bregenzer Wald nach Bezau. Hier in der Nähe von Bregenz kann der Urlauber die Detox-Kur im Urlaub durchführen. Das Hotel Post verfügt über vier Sterne, 50 hervorragend ausgestattete Zimmer und Suiten sowie über einen Wellness- und Spabereich. Die Detox-Kur im Hotel Post besteht aus drei Säulen. Die Erste ist die Ernährung, die auf den Regeln der traditionellen Diäten aus der chinesischen Medizin basiert. Die zweite Regelung ist der Abbau von Stress und die Aktivität durch Bewegung. Massagen, Akupunktur und Lymphdrainage sind die Bestandteile der dritten und letzten Säule.

Im Urlaub das Detox-Package im Hotel Post buchen

Im Angebot ist das Detox-Package wahlweise für drei und sieben Tage vorhanden. Weiterhin wählt der Besucher die Option, ob er die Kur mit oder ohne ärztliche Begleitung durchführen möchte. Inbegriffen im Angebot sind unter anderem

  • Premium Pension
  • der Ernährungsplan
  • Leberwickel
  • Entspannungstraining
  • ärztliche Untersuchung.

Der Bregenzer Wald bietet sich für viele Aktivitäten aus dem Bereich Sport an. Während der Kur und des damit verbundenen Aufenthaltes in Bezau verfügt der Teilnehmer über Freizeit, in der er sich seinen Hobbys widmen kann. Ob Sport oder Basteln, in seiner Freizeit hat er Zeit für sein Hobby. Daneben stehen dem Gast die Sauna und Meersalzbäder zur Verfügung sowie die Anwendungen Massagen mit Packungen, zum Beispiel mit Fango.

Die drei Säulen der Detox-Kur in Bezau

Was im DIY nicht klappt, das funktioniert in Bezau. Unter Anleitung der Ärzte und des Teams vom Hotel Post in Bezau ist die Detox-Kur gut durchführbar. Diejenigen, die keine Fastenkur einplanten, erhalten Gerichte mit gedämpftem Fischfilet, Hühnerfleisch und Wurzelgemüse sowie Kartoffeln. Während der Kur ist es wichtig, viel zu trinken. Dafür eignen sich Kräutertees und Wasser sowie frische Gemüsesäfte. Kann sich der Besucher mit Gemüsesäften aus roten Rüben nicht anfreunden, stehen ihm Säfte aus Wintergemüse zur Verfügung. Verboten sind während der Kur Nikotin, Zucker, Kaffee sowie panierte und frittierte Gerichte. Hält sich der Gast an die Regeln der Detox-Kur, hat er seinen Körper entgiftet. Dieser dankt es ihm, indem er gesund und leistungsfähig ist und bleibt.